DorfZUKUNFT Burgenland

laufendes Projekt

Funktionierende Nachbarschaften und viel Naturraum machen das Leben im Dorf zur beliebtesten Wohn- und Lebensform im Burgenland.
Die Gemeinden stehen vor neuen Herausforderungen, traditionelle Strukturen auch für die Zukunft tauglich zu machen. Leere Ortskerne und ein hohes PendlerInnen-Aufkommen sind nur einige Aspekte, denen die BewohnerInnen gemeinsam entgegen wirken müssen.
In einem 4stündigen Workshop für 10 bis 14jährige SchülerInnen werden hierbei Probleme aufgezeigt und Möglichkeiten erarbeitet, wie das burgenländische Dorf auch weiterhin ein attraktiver Lebensraum bleiben kann.

 

© Wanderklasse
© Wanderklasse
© Wanderklasse
© Wanderklasse

Zielsetzungen des Projektes

Regionen werden immer wichtiger!
Die burgenländischen Gemeinden haben ihre Leitbilder zur Dorferneuerung erarbeitet, der nächste Schritt ist die schrittweise Umsetzung der Ziele und Herausforderungen.
Die SchülerInnen werden im Rahmen dieses Workshops über Sinn und Zweck der Dorferneuerung altersgerecht aufgeklärt.

Die in den Leitbildern formulierten Ziele sind für Jugendliche oft recht allgemein und unkonkret formuliert. Wie kamen diese zu stande? Wie können diese verstanden um umgesetzt werden? Was hat das mit mir zu tun?
Konkrete Anwendungsmöglichkeiten von Beteiligungsformen und Aktivitäten in Dörfern zeigen beispielhaft Möglichkeiten für unterschiedliche Bedürfnisse auf.

Durch Workshops mit Eigenerfahrung und Teamwork werden die Schüler_innen motiviert, ihre eigenen Vorstellungen des Dorfs der Zukunft in ihrer Gemeinde einzubringen und so zur nächsten, mündigen Generation der Region heranzuwachsen.
Die gewonnen Erkenntnisse sollen auch zu den Eltern, Geschwistern und Großeltern mit nach Hause genommen werden. Die Resultate könnten auch als Grundlage für Planungsvorhaben in den Gemeinden dienen.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Verein UNSER DORF hat mit diesen Jugendworkshops zum Thema DorfZUKUNFT im Rahmen der österreichweiten Aktionstagen Nachhaltigkeit 2017 gewonnen und wurde als besonders innovatives Projekt ausgezeichnet!

Im Rahmen des Internet-Votings zu den diesjährig rd. 460 Aktionstage-Projekten hat die Initiative „DorfZKUNFT Burgenland“ die 4.größte Anzahl von Unterstützungs-Stimmen erhalten, und weiters auch von der Aktionstage-Jury (bestehend aus dem BMLFUW, dem Nachhaltigkeitskoordinator der Stadt Wien, und einem Vertreter des Magazins Biorama) als besonders innovatives Vorhaben unter die „Top 5“ der diesjährigen Projekte gereiht wurde.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

BISHERIGE DURCHFÜHRUNGEN IN

Neudörfl
St. Andrä/Zicksee

 

PROJEKTDATEN

AUFTRAGGEBER
Verein Unser Dorf Zukunft Burgenland
www.unserdorf.at
Obfrau LRin Verena Dunst

WORKSHOP-KONZEPT UND DURCHFÜHRUNG AN DEN SCHULEN
Wanderklasse, Sibylle Bader

PROJEKTSTART
März 2017
Pressekonferenz und Auftakt: 05.04.2017 in Neudörfl/Burgenland

WORKSHOP-BUCHUNGEN
direkt beim Verein Unser Dorf unter info@unserdorf.at